Harmonie & Balance Zuhause

Energetische Räucherungen in euren vier Wänden 

 

Alles was uns umgibt ist Energie und Schwingung.

 

Durch die energetischen Schwingungen und vor allem unseren Emotionen prägen wir die Energie unserer Umgebung. Je mehr negative Emotionen wir haben, desto mehr "füllen" wir unsere Räume mit negativen Energie, welche sich in diesen festsetzen und wir bewusst oder unbewusst wahrnehmen. Durch das Ausräuchern der Räume werden die belastenden Energien gelöst, gebunden und schlussendlich neutralisiert. Dadurch können wir unsere Umgebung wieder mit Liebe, Freude, Zufriedenheit, Erfolg und Gesundheit füllen.

 

Wann sollte zum Beispiel ausgeräuchert werden:

- Lösen von fremden Energien

- Neu- oder Umbau

- Wohnungswechsel

- Müdigkeit

- Unruhe und Streitigkeiten

- Schlafstörungen

- Krankheit

- Depressionen

- Trennung oder Scheidung

- Todesfall

- usw.

 

Da gewisse Liegenschaften, wie zum Beispiel Büro, Detailhandel, Praxen usw. oder gewisse Menschen keinen Rauch in den Räumen wünschen, räuchere ich auch mit Aura-Soma, Klangschalen und ein wenig weisser Salbei praktisch geruchslos. Aber wenn immer möglich, empfehle ich das klassische Räuchern, weil dadurch die Reinigung effizienter, effektiver und stärker ist.

 

Wie lange eine Räucherung dauert, kann von vorne herein nur schwer bestimmt werden. Der zeitliche Aufwand variiert je nach Grösse der Liegenschaft und den vorhandenen negativen Energien. Erfahrungsgemäss benötigt eine Reinigung von einer Wohnung/Haus von ca. 100qm rund zwei Stunden.

Deshalb wird eine Räucherung nach Aufwand abgerechnet, wobei im Preis bereits sämtlich benötigtes Material enthalten ist. Die Kosten betragen CHF 300.- bis CHF 800.- (1 bis 5 Stunden) zuzüglich Fahrkosten pro Kilometer.

 

Interessiert? Dann schreibe ein E-Mail:

info@herzbewegung.ch

Alles Liebe Susana